Domcura Rechtschutzversicherung mit dem Tarif Maximum

Vom von & Allgemein, Für Sie getestet.

Domcura RechtschutzvesicherungUnd dann ist es doch passiert – ein Unfall mit dem Auto oder am
Arbeitsplatz, ein Schaden, der einem zugefügt wurde oder ein
schlimmer Streit mit dem Nachbarn. Dann kann man sich glücklich schätzen, wenn man eine gute Versicherung hat.
Am besten die Domcura Rechtschutzversicherung mit dem
Tarif Maximum, denn dann sind Sie, wie der Name schon sagt,
bestens abgesichert für alle Eventualitäten.

Welche Tarife hat die Domcura Rechtschutzversicherung zur Auswahl?

Domcura Rechtschutzversicherung bietet Ihnen zwei Tarife an – den Magnum und den Maximum.
Mit Ersterem sind Sie natürlich auch abgesichert, aber der Tarif Maximum ist einfach das Tüpfelchen auf dem i, so dass Sie nie in Verlegenheit geraten werden, versicherungstechnisch nicht abgesichert zu sein.

Welche Leistungen beinhalten die beiden Tarife?

Beide Tarife umfassen zum Beispiel eine unbegrenzte Versicherungssumme, weltweite Absicherung ohne zeitliche Begrenzung, Verwaltungsrechtsschutz bei Park- oder Halteverstößen im Verkehrsbereich, oder sogar einen Fußgänger Rechtsschutz, und das für die ganze Familie, und zwar sowohl im
Verkehrsbereich als auch im Privaten. Das war nur eine kleine Auswahl der Inhalte, die noch viel
umfassender sind als hier aufzulisten möglich wäre.

Was ist der Unterschied zwischen dem Tarif Magnum und dem Tarif Maximum der Domcura Rechtschutzversicherung?

Maximum beinhaltet eine vorsorgliche Rechtsberatung, die nicht nur für Versicherte Risiken gilt.
Außerdem werden Rechtsanwaltskosten für Reisekosten übernommen zum Versicherungsnehmer oder
dessen Familie, falls dieser wegen Krankheit verhindert sein sollte oder anderweitig den Termin nicht wahrnehmen könnte.  Ebenso mit versichert sind Photovoltaikanlagen, wo natürlich ein sehr hoher Wert abgedeckt werden muss, der nicht von allen Versicherungen gerne übernommen werden möchte.
Sehr wichtig ist der Bereich Arbeits- Rechtsschutz. Im Gegensatz zum Tarif Magnum hat die Domcura Rechtschutzversicherung Tarif Maximum werden auch Fälle für kollektives Abeiterecht oder bei
Aufhebungsverfahren übernommen. Maximum greift auch dann, wenn es sich um Streitigkeiten bei Patientenverfügungen, Vorsorge- oder Betreuungsfälle handelt im Zusammenhang mit Krankheit, Pflege oder Tod. Und dann gibt es noch drei weitere Unterpunkte, wo sich die beiden Tarife unterscheiden: Steuer Rechtsschutz wird auch bei außergerichtlichem Verfahren übernommen. Verwaltungs- oder Sozial Rechtsschutz werden generell abgedeckt.  Und Familien- und Erbrecht Streitigkeiten können auch
außergerichtlich
verhandelt werden. Auch dann können Sie sich auf Ihre Domcura Rechtschutzversicherung verlassen.

Im Zweifel für den besseren Tarif

Natürlich kann man sich erst einmal ein paar Euro sparen, wenn man den günstigeren Tarif wählt.
Sie werden sich aber sicherlich sehr ärgern, wenn es bei einem Rechtsstreit dann genau auf diesen
ausgelassenen Unterpunkt ankommt und dann sehr teuer wird.

Rechnen und Vergleichen Sie hier im Rechtsschutz Vergleich Rechner

oder

Sie haben Fragen zur Domcura Rechtschutzversicherung?

Stellen Sie Ihre Fragen in dem folgenden Formular und Sie erhalten schnellstmöglich Antwort!

Ihr Vorname/Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Frage