Rechtsschutz D.A.S ist die Brenchmark

Vom von & Allgemein.

Rechtsschutz D.A.SWer wegen einem Streitfall vor Gericht ziehen muss, der muss nicht nur die psychische Belastung tragen, sondern auch meist die hohe Finanzielle. Die Gerichtskosten können so ganz schnell Tausende von Euros betragen, wenn man sich vorher nicht um eine angemessene Rechtsschutzversicherung gekümmert hat. Somit sorgt eine Rechtsschutzversicherung nicht nur für große Sicherheit, sie übernimmt auch den größten Teil der entstandenen Kosten, die im Falle eines Rechtsstreits zu Stande kommen können.

Rechtsschutz D.A.S überzeugte bei Stiftung Warentest mit der Note 1,8

Die D.A.S Rechtsschutz konnte beim Vergleich von 34 unterschiedlichen Anbietern bereits zum zweiten Mal besonders überzeugen. Besonders punkten konnte sie in den Bereichen Verbraucherfreundlichkeit und Leistungsumfang der Rechtsschutzversicherung und landete im Vergleich auf den ersten Platz.

Die unterschiedlichen Tarifarten

Auch die unterschiedlichen Tarifarten die die D.A.S zur Verfügung stellt sind sehr vielseitig und lassen sich so individuell auf die jeweilige Lebenssituation perfekt anpassen. So gibt es einen Rechtsschutz für Studenten, für Singles, für Paare und Familien sowie für Internetnutzer, Senioren, Autofahrer und für Mieter, Vermieter und Eigentümer. Die Rechtsschutzversicherung für Singles unterscheidet sich von der Versicherung für Familien besonders im Kostenfaktor. Somit zahlen Singles deutlich geringere Beiträge, als Familien oder Paare.

Rechtsschutz für Internetnutzer

Die Rechtsschutzversicherung für Internetnutzer umfasst wie der Name schon sagt alle Streitfälle rund ums Internet. So werden beispielsweise Schadensersatzansprüche bei Attacken durch Trojaner, oder durch sogenannte Phishing-Mails geltend gemacht. Und auch wenn beim Einkauf im Internet etwas schief gelaufen ist, kümmert sich dieser Rechtsschutz, um den Streitfall und den damit verbundenen Kosten.

Rechtsschutz für Gewerbe

Eine Besonderheit der Rechtsschutz D.A.S ist das Rechtsschutz-Paket für Gewerbebetreibende. Die unterschiedlichen Pakete umfassen einen Rechtsschutz für Existenzgründer, für Unternehmen, Selbstständige, aber auch für Heilberufe und Landwirte.

Zusätzlicher Service der Rechtsschutz D.A.S

Auch bei den vielseitigen Zusatzleistungen überzeugt die D.A.S. Jeder der eine Rechtsschutzversicherung abschließt unabhängig davon, um welchen Bereich es sich handelt, kann noch weitere nützliche Zusatzleistungen nutzen. Das ist zum einen die telefonische Erstberatung, die bei allen Rechtsfragen gebührenfrei genutzt werden kann und das noch zusätzlich zum Ansprechpartner vor Ort.

Das „All-Risk-Guthaben“

Bei einer fünfjährigen Schadensfreiheit gibt es das sogenannte All-Risk-Guthaben. Wer so zum Beispiel eine fünfjährige Schadensfreiheit aufweist, bei demjenigen beträgt das All-Risk-Guthaben bereits um die 2000 Euro. Dieses Guthaben ist Bestandteil jeder Rechtsschutz D.A.S.

Selbstbeteiligung

Wer eine bestimmte Selbstbeteiligung vorher vertraglich festgelegt hat, der bekommt in einem Ausnahmefall, diese jedoch erstattet. Nämlich dann wenn sich die Rechtsberatung auf das erste Beratungsgespräch beim Rechtsanwalt beschränkt. In diesem Fall übernimmt die D.A.S die kompletten Kosten.

Mediation

Bei der Mediation handelt es sich um eine Vermittlung, bei dem beide Parteien zunächst über einen sogenannten Mediator versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu finden, um einen Rechtsstreit vor Gericht zu verhindern. Die Rechtsschutz D.A.S ist eine der wenigen Versicherungen die diese sogenannte Mediation für jeden Versicherten anbietet.

Rechnen und Vergleichen Sie hier im Rechtsschutz Vergleich Rechner

oder

Sie haben Fragen zum D.A.S Rechtsschutz?

Stellen Sie Ihre Fragen in dem folgenden Formular und Sie erhalten schnellstmöglich Antwort!

Ihr Vorname/Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Frage