Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung

Alte Leipziger RechtsschutzversicherungDie Alte Leipziger Versicherung bietet Rechtsschutz, der sich für verschiedenen Personengruppen eignet. Mit der Rechtsschutzversicherung kann man es sich leisten, sein Recht in jeder Lebenslage zu behaupten. Hier findet man Absicherung für Situationen, die sich aus dem täglichen Leben ergeben, ebenso wie für spezielle Fälle aus dem Verkehrs- Immobilien oder Berufsrecht.

Geschichte der Alte Leipziger Rechtschutzversicherung

Die Alte Leipziger Versicherung blickt auf eine lange Tradition zurück. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1819 gegründet und fungierte zunächst als Feuerversicherung. Die Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung entstand im Jahr 1962, die zusammen mit Kooperationspartner gegründet wurde und kennzeichnend für die Expansion der Produktpalette des Unternehmens war.

Tarifarten der Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung

Die Alte Leipziger Rechtsschutz bietet das richtige Tarifprogramm für unterschiedliche Notwendigkeiten.

  • Der Rechtsschutz für Privatpersonen sichert jeden gegen mögliche Rechtsstreitfälle ab.
  • Der Alte Leipziger Rechtschutz für Ärzte, Apotheker und Heilberufe schützt speziell gegen Risiken, die diesen Berufsgruppen erwachsen. Fehldiagnose oder Fehlbehandlung kann schnell zu einem Rechtsstreit führen.
  • Auch für Landwirte bietet die Alte Leipziger einen gesonderten Rechtsschutz, der sich insbesondere um Streitigkeiten kümmert, die sich aus der Ausübung dieses Berufes ergeben.
  • Gewerbetreibende finden bei der Alte Leipziger Rechtsschutz ebenfalls eine auf sie ausgerichtete Rechtsschutzversicherung, die sie in die Lage versetzt, rechtlichen Rat in Anspruch zu nehmen, wann immer das nötig ist.

Besondere Selbstbeteiligungsvarianten

Bei der Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung kann sich der Versicherte für eine Selbstbeteiligung von 200 Euro oder mehr entscheiden. Ein großer Vorteil bei der Alte Leipziger ist die Tatsache, dass die Selbstbeteiligung bei Schadensfreiheit vermindert wird.

Besondere Leistungen der Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung

  • Bei der Alte Leipziger Rechtsschutz tritt der Versicherungsschutz bei den meisten Leistungsarten sofort ein. Lediglich Arbeits- Wohnungs-und Grundstücksrechtsschutz haben eine Wartezeit von drei Monaten.
  • Der Familien-Verkehrsrechtsschutz beinhaltet alle Fahrzeuge der Familie.
  • Oft kostspielige gerichtliche Auseinandersetzungen mit den Behörden sind im Rechtsschutz eingeschlossen.
  • Spezialisierte Tarifpakete für verschiedene Personengruppen optimieren den Schutz bei günstigen Preisen.

Kontaktdaten der Alte Leipziger Rechtschutzversicherung

Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung
Sonnenstrasse 33
80331 München
Telefon (0 89) 5 48 53-6 05
Telefax (0 89) 5 48 53-6 10

Telefon-Service:  06171 –  66 00

Im Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2009 hat die Alte Leipziger Rechtsschutzversicherung mit sehr gut abgeschnitten.